_kandie shop
_schmidt theater
_konditorei rönnfeld

_molotow

Nobistor 14

Indie-Liebe rostet nie! Schon seit den 90er Jahren hält das Molotow in Hamburg die Rockfahne hoch. Unter der Woche gibt’s hier neben handverlesenen Konzerten auch Lesungen oder Slams, am Wochenende wird der Musikclub am Ende des Kiez zum Anlaufpunkt für tanzfreudige Gitarren-Fans.

»Obwohl es so doll und traurig war, evakuiert worden zu sein, war das Molotow für so viele Menschen ein zu Hause und ein Ort mit so viel Bedeutung, dass sie nicht einsehen wollten, dass es damit zu Ende geht, sondern, dass es weiter gehen muss!«